53. Spielzeit | 2019/2020
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter

Foto: Wendell Levi Teodoro
Der Jahresausklang im Theater
Silvestervorstellung für die ganze Familie
Best of Bodecker & Neander
»Festival der wortlosen Komik« mit Wolfram von Bodecker & Alexander Neander
 
Inszenierung: Lionel Ménard
 


»Wunderbar inszenierte Illusionen und ein zu Recht begeistertes Publikum...«
Süddeutsche Zeitung

Bodecker & Neander, die Bühnenpartner des legendären Marcel Marceau, sind Garant für pointierten Humor und berührenden Tiefgang – ganz ohne Worte. Mit ihrem Bildertheater voller Magie, Poesie, Comedy, optischen Illusionen und Emotionen reißen sie zu wahren Begeisterungsstürmen hin. In ihrem »Best of«-Programm vereinen sie die Highlights aus ihren Programmen, die sie in über 30 Länder brachten. Ob Theaterfreund oder überzeugter Nicht-Theatergänger, älteres Semester, mitten im Leben stehend oder Kind: Dieses Theatererlebnis macht alle glücklich.


Wolfram von Bodecker nahm Unterricht bei professionellen Zauberkünstlern und tourte mit seinem eigenen magischen Programm. 1992 wechselte von Bodecker nach Frankreich und studierte drei Jahre an der »École Internationale de Mimodrame de Paris Marcel Marceau«. Das selten vergebene Diplom wurde ihm 1995 überreicht. Marcel Marceau engagierte ihn für seine Produktionen »Un soir à l’Eden«, »Der Mantel« und »Le Chapeau Melon«. Es folgten Tourneen durch die ganze Welt.

Mit zwölf Jahren besuchte Alexander Neander erste Mimenkurse in Stuttgart und genoss später Ausbildungen wie »Commedia dell’arte« und »Schwarzes Theater«. Neander ist ebenfalls diplomierter Absolvent der »École Internationale de Mimodrame de Paris Marcel Marceau«. Seit 1995 war er Mitglied der Compagnie Marcel Marceau und war Marceaus persönlicher Assistent auf dessen solistischen Welttourneen.
 
 
Foto: Rafcio
Foto: Rafcio

 
 
 
Silvestervorstellung
Dienstag, 31.12.2019 | 19.00 Uhr  
außer Abo - Freier Verkauf

  Karten