53. Spielzeit | 2019/2020
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter

Grafik: Konzertdirektion Landgraf
mit Unterstützung der Sparkasse Schweinfurt-Haßberge
mit Live-Band auf der Bühne
Euro-Studio Landgraf Titisee-Neustadt
MOTOWN Goes Christmas
Eine musikalische Weihnacht im groovigen MOTOWN-Sound
 
Idee: Ute Rickert
Inszenierung und Choreographie: Andrew Hunt
Bühne & Lichtdesign: Rolf Spahn
Kostüme: Heike Seidler
 


Stimmgewaltig, temperamentvoll, bezaubernd – lassen Sie sich vom unvergesslichen MOTOWN-Sound in Weihnachtsstimmung bringen!

Mit Weihnachts-Highlights wie »Santa Claus Is Coming To Town«, »I Saw Mommy Kissing Santa Claus«, »Rudolph the Red-Nosed Reindeer«, »O Holy Night«, »Jingle Bells«, »White Christmas«, »Silent Night«, »This Christmas«, »Winter Wonderland« und vielen mehr!

A Very Merry MOTOWN Christmas! Es ist nahezu unmöglich, den groovigen Sound des berühmten Plattenlabels nicht zu lieben. Und was könnte schöner sein als sich die Adventszeit mit dem typischen MOTOWN-Mix aus unverwechselbaren Stimmen, virtuosen Pop- und Jazz-Anleihen und unwiderstehlichen Rhythmen zu versüßen? Paart man das Ganze noch mit zeitlosen Weihnachtssongs, wird die Mischung MOTOWN Goes Christmas unwiderstehlich!


Das wusste auch Berry Gordy, der seine 1959 gegründete Hitfabrik quasi aus dem Nichts in den Musik-Olymp katapultierte. Deshalb ließ er seine Stars wie The Supremes, The Jackson 5, The Temptations, Marvin Gaye, Smokey Robinson oder Stevie Wonder ein schier unerschöpfliches Repertoire an Christmas-Klassikern aufnehmen, die bis heute nichts von ihrem Charme eingebüßt haben. Nach dem großen Erfolg von »MOTOWN – Die Legende« präsentiert das Euro-Studio Landgraf eine MOTOWN-Show, die selbst den eingefleischtesten Weihnachtsmuffel zum Schmelzen bringen dürfte: Mal heiter, mal besinnlich widmen sich vier formidable Sänger, begleitet von einer exzellenten Live-Band, unvergesslichen Weihnachtshits des legendären Labels und den kleinen, aber feinen Anekdoten hinter den Songs.
 
 
 
 
 
Sonntag, 08.12.2019 | 19.30 Uhr  
außer Abo - Freier Verkauf

  Karten