52. Spielzeit | 2018/2019
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter

Theater Schloss Maßbach – Unterfränkische Landesbühne
Biedermann und die Brandstifter
Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch (1911–1991)
 
Inszenierung: Ingo Pfeiffer
Bühne: Robert Pflanz
Kostüme: Daniela Zepper
Licht: Stephan Schoder
Dramaturgie: Sebastian Worch
mit Alexander Bräutigam, Benjamin Jorns, Marc Marchand, Susanne Pfeiffer, Anna Schindlbeck
 
Uraufführung im Schauspielhaus Zürich am 29. März 1958
Premiere im Intimen Theater Schloss Maßbach am 11. Januar 2019

»Ich habe das Recht, meine Herren, überhaupt nichts zu denken!«
Gottlieb Biedermann

»Biedermann und die Brandstifter« behandelt auf unterhaltsam groteske Weise die Unfähigkeit des Menschen, voraussehbare Katastrophen zu erkennen und durch beherztes Handeln zu verhindern. Es gehört seit Jahren nicht nur zum Theaterrepertoire, sondern auch zum Lektürekanon im Deutschunterricht. Das Stück ist die Geschichte des Bürgers Gottlieb Biedermann, der die Brandstifter in sein Haus einlädt, um von ihnen verschont zu werden. Max Frisch zeichnet präzise eine Geisteshaltung, die der Technik des Totalitären zum Erfolg verhilft. Die politische Parabel bezieht ihre kritische Kraft aber nicht aus der Entlarvung der Lüge, sondern aus der Inszenierung der biedermännischen Wehrlosigkeit gegenüber Verbrechern, die von Anfang an sagen, was sie wirklich wollen.


Mit seinem Spielplan verwirklicht das Theater Schloss Maßbach – Unterfränkische Landesbühne eine Vielfalt von Theaterformen, Erzählweisen und Themen. Es spielt im Jahr über 300 Vorstellungen, sowohl im Haus auf seinen drei Bühnen als auch an über 20 Gastspielhäusern. Regelmäßig wird es vom Theater der Stadt Schweinfurt, von den Stadttheatern in Bad Kissingen, Aschaffenburg, Fulda und Fürth gebucht.

Begleitmaterial zum Download

Programmheft zum Download
 
 
Benjamin Jorns

Marc Marchand, Alexander Bräutigam

Susanne Pfeiffer

Anna Schindlbeck, Marc Marchand Fotos: Sebastian Worch

 
 
 
Montag, 25.02.2019 | 19.30 - ca. 21.40 Uhr  
Gemischtes Abo A
Freier Verkauf
  Karten
Dienstag, 26.02.2019 | 19.30 - ca. 21.40 Uhr  
Gemischtes Abo E
Freier Verkauf
  Karten
Mittwoch, 27.02.2019 | 19.30 - ca. 21.40 Uhr  
Gemischtes Abo C
Freier Verkauf
  Karten
Donnerstag, 28.02.2019 | 19.30 - ca. 21.40 Uhr  
Gemischtes Abo D
Freier Verkauf
  Karten