52. Spielzeit | 2018/2019
Kartentelefon:
 (09721) 51 4955
 (09721) 51 0
Theaterkarten online
30-Tage-Vorschau
Kontakt & Anfahrt
Newsletter



Vorverkauf: DDC goes CRZY
»Die vielleicht ungewöhnlichste Tanzshow der Welt« zeigt die Schweinfurter Dancefloor Destruction Crew unter dem Titel »DDC goes CRZY« am 27., 28. und 29. November 2019 im Theater der Stadt Schweinfurt. Der Online-Vorverkauf beginnt bereits am 14.12.2018 und Karten an der Theaterkasse und beim Bürgerservice gibt es ab Ende Juli 2019. Weitere Informationen finden Sie hier.
Das Weihnachts-Abonnement
Das ideale Geschenk, nicht nur zur Weihnachtszeit. Ab 13. November 2018 erhältlich - nur an der Theaterkasse!
Das Wahlabonnement
Stellen Sie sich ganz einfach Ihren eigenen kleinen Spielplan zusammen - schriftliche Anmeldung ab Di, 17.07.2018
Wir bilden aus!
Die Stadt Schweinfurt stellt für das Theater erstmals Auszubildende für folgenden Beruf ein: Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Nähere Informationen zur Bewerbung und zum Ausbildungsberuf finden Sie hier. Bewerbungsschluss ist am 31. Januar 2019.
Grußwort des Theaterleiters
Christian Kreppel am 14. Dezember 2018
Liebe Theater- und Konzertfreunde!
Schon fast in der Mitte der 52. Spielzeit angekommen, möchte ich Ihre Aufmerksamkeit auf zwei ganz besonders außergewöhnliche Programmpunkte lenken. Die Münchner Kammerspiele beehren unser Gastspielhaus seit fünf Jahrzehnten. Umso mehr freue ich mich, dass diese erstklassige Adresse für anspruchsvolles Sprechtheater auf höchstem Niveau in meiner Intendanz seit Januar 2006 zum nunmehr elften Mal zu erleben sein wird. Auf dem Spielplan steht Anfang Februar » #GENESIS – A Starting Point « von Yael Ronen und dem Ensemble. Und bereits am 1. Dezember haben wir mit dem Vorverkauf für die Festveranstaltung am 2. März »500. Konzert der Bamberger Symphoniker – Bayerische Staatsphilharmonie in Schweinfurt« begonnen. Unter der musikalischen Leitung von Manfred Honeck präsentiert ein hochkarätiges Sängerensemble eine konzertante Aufführung des Operettenmeisterwerks »Die Fledermaus«.
mehr lesen


Die Theater-SW-App ist da!
Mit unserer kostenlosen App sind Sie immer und überall auf dem Laufenden. theater-schweinfurt.de/app



Folgen Sie uns auf
          



Groß ist die Vorfreude auf das Debüt der National Dance Company Wales am 15. und 16. Dezember im Rahmen unserer internationalen Tanzhöhepunkte. Die Compagnie zeigt Terra Firma, bestehend aus drei aktuellen Choreografien von 2015 bis 2018. Karten unter 09721 - 51 4955 oder 09721 - 510 oder theater@schweinfurt.de! (c: Rhys Cozens)



Wir freuen uns sehr auf die Vorpremiere Ende November 2019 in unserem Haus. Karten ab heute via Internet und im Freiverkauf ab Ende Juli 2019. We keep you informed!



Dance delight (c: Rhys Cozens) #ndcwales #nationaldancecompanywales #fearghusoconchuir #wales #cardiff #dance #tanz #highlight #touringtheatre #dancephotography #gastspielhaus #dec15 #dec16 #schweinfurt #theatre #theatre #exciting #highquality #norddeutschekonzertdirektion #tanzen #event



Early Winter bird #schweinfurt #theatre #theater #gastspielhaus #earlybird #earlymorning #denkmal #monument #52years #1966 #youngasever #architecture #architektur #architecturephotography #unterfranken



So happy to present #haraldkrassnitzer #wienermelange #wien #österreich #hcartmann #helmutqualtinger #thomasbernhard #literatur #literature #theatre #theater #gastspielhaus #wienbleibtwien #heimat #schweinfurt



Heilig Abend im Theater: Zwischen Freiheit und Sicherheit

Rezension der Main-Post Würzburg / Schweinfurter Tagblatt zu Daniel Kehlmanns hoch aktuellem, spannenden Stück "Heilig Abend" in der Inszenierung des Euro-Studio Konzertdirektion Landgraf mit Jacqueline Macaulay und Wanja Mues am 11. Dezember. Es gibt noch Karten für die Aufführung am 12. Dezember unter 09721 - 51 4955 oder 09721 - 510 oder theater@schweinfurt.de.



Die Seele der ganzen Welt: Khachatryan und die Symphoniker im Theater

Rezension der Main-Post Würzburg Schweinfurter Tagblatt zum fulminanten Konzert der Bamberger Symphoniker (Intendanz Marcus Rudolf Axt) am 9. Dezember. Danke wieder einmal für ein musikalisches Ausnahme-Erlebnis in unserem Haus!



Was kann man von einem vorweihnachtlichen Spielplan eines Wiener Intendanten auch erwarten? Am 11. wie 12. Dezember den spannenden dramatischen „Wurf“ „Heilig Abend“ des österreichischen Bestellerautors Daniel Kehlmann (Euro-Studio Landgraf). Am 13. Dezember rezitiert der Salzburger Harald Krassnitzer östereichische Autoren wie Artmann, Bernhard, Polgar und Qualtinger. Und von 18. bis 22. Dezember steht mit „FALCO – Das Musical“ eine Hommage an den grandiosen Wiener Musiker auf dem Programm, der mit mit seiner eigenwilligen Kunstsprache aus Deutsch, Englisch und Wiener Dialekt Weltruhm erlangte. Für „FALCO“ gibt es nur noch eine Handvoll Restkarten unter 09721 – 51 4955 oder 09721 – 510 oder theater@schweinfurt.de .



Art in Theatre #art #artandtheatre #gustlkirchner #schweinfurt #künstlerhofoberndorf #bar #cafetaria #theatermeisterei #original #1966 #52years #colour #theatre #theater #theaterlife #germanartist #germanart #welove #light #whatcolourdoyousee



Essential!!! #onstage #stage #backstage #theatre #theater #theatrerules #theatrerules #silence #silenceplease #ruhe #essential #theatrelife? #theatrelife #gastspielhaus



Orchestra Room from behind #orchestra #orchestraroom #stage #backstage #perfectsystem #theatre #theater #easytobuild #gastspielhaus #flexibleplanning #goodtohave #classicalmusic #highquality #bambergsymphony #muenchnersymphoniker #staatsphilharmonierheinlandpfalz #bundesjugendorchester #schumannquartett #concerts #concertseason #oldtradition



Tausend Dank dem Ensemble des Theater Schloss Maßbach für neun ausverkaufte Vorstellungen mit 6.500 Besuchern „Das Sams feiert Weihnachten“ (Paul Maar) zwischen 4. und 7. Dezember!



Wir zeigen am 11. und 12. Dezember das hoch spannende Schauspiel „Heilig Abend“ des österreichischen Bestseller-Autors Daniel Kehlmann in der Inszenierung von Jakob Fedler für das Euro-Studio Landgraf, prominent besetzt mit Jacqueline Macaulay und Wanja Mues. Publikum und Presse sind von diesem Wurf begeistert: „Man muss dieses kleine Requiem auf unsere liberalen Denk- und Lebensgewohnheiten schon auch als das nehmen, was es ist: ein tadelloses Stück (...). Man kann sich aber auch von den zahlreichen Feinheiten des Dialogs prächtig amüsieren lassen.“ (Ronald Pohl in »Der Standard« am 03.02.2017) Karten unter 09721 – 51 4955 oder 09721 – 510 oder theater@schweinfurt.de. (c: Joachim Hiltmann)



Die Münchner Kammerspiele gastieren seit fünf Jahrzehnten regelmässig in unserem Gastspielhaus. In der aktuellen Intendanz von Christian Kreppel (Beginn Januar 2006) ist diese erstklassige Adresse für anspruchsvolles Sprechtheater auf höchstem Niveau am 2. und 3. Februar zum nunmehr elften Mal im Programm zu finden. Wir zeigen #GENESIS - A Starting Point von Yael Ronen und dem Ensemble. Es spielen in der Inszenierung der gefeierten und preisgekrönten israelischen Autorin Zeynep Bozbay, Daniel Lommatzsch, Wiebke Puls, Damian Rebgetz, Samouil Stoyanov und Jeff Wilbusch. Karten unter 09721 – 51 4955 oder 09721 – 510 oder theater@schweinfurt.de. (c: David Baltzer)



#theaterschweinfurt

A lot of stuff #backstage #onstage #paulmaar #dassamsfeiertweihnachten #fränkischestheaterschlossmaßbach #theatermassbach #unterfranken #schweinfurt #theatre #theater #theaterlife #kindertheater #weihnachtsstück #theatreforkids #allsoldout #happy #gastspielhaus


Unsere nächsten Veranstaltungen

Samstag, 15.12.2018
19.30 - ca. 21.35 Uhr
Tanz-Abo I
Freier Verkauf
Tanztheater aus Wales
Küstlerischer Leiter: Fearghus Ó Conchúir

Karten  
Infos


Sonntag, 16.12.2018
19.30 - ca. 21.35 Uhr
Tanz-Abo II
Freier Verkauf
Tanztheater aus Wales
Küstlerischer Leiter: Fearghus Ó Conchúir

Karten  
Infos


Dienstag, 18.12.2018
19.30 - ca. 22.00 Uhr
Gemischtes Abo D
Freier Verkauf
COFO Concertbüro Oliver Forster
Buch: Alexander Kerbst & Stefanie Kock
Inszenierung: Peter Rein
mit Alexander Kerbst/Stefan Wessel (als Falco), Sebastian Achilles, Stefanie Kock/Alice Wittmer, Nike Tiecke

Karten  
Infos